BIN ICH HOCHSENSIBEL ?

 

Es gibt mittlerweile online so einige "Tests" zu finden und natürlich muss klar sein, dass solch ein "Testergebnis" kein fundiertes wissenschaftliches Resultat darstellt, sondern lediglich einen kleinen Richtungshinweis geben soll 

bzw. eine Orientierungshilfe darstellt, welche Ihnen dazu dienen kann, etwas mehr über sich selbst zu erfahren.

 

Generell ist der Begriff "Test" problematisch, da ich feststellen musste, dass er viele Leute umgehend in Leistungsdruck oder zu Bewertungen bringt.

Doch darum soll es nicht gehen, sondern um eine erste Annäherung an das Thema und zu sehen, ob es Sie betrifft ...

 

Hier zwei Links zu Fragen, welche, wie ich finde, recht gut geeignet sind, sich dem Thema anzunähern.

 

Beide Seiteninhaber haben auch Bücher zum Thema verfasst:

 

Ich schätze die Annäherung von Rolf Sellin an das Thema:

test auf hsp-institut.de

 

Wenn sie gerne eine Tabelle ausfüllen, welche Ihnen gleich selbst die Auswertung berechnet, dann mögen sie vielleicht diesen hier:

test auf zartbesaitet.net

 


 

Vielleicht ermöglicht es Ihnen dieser erste Schritt, einige Erkenntnisse zu gewinnen, welche hilfreich sein können, bei der weiteren Auseinandersetzung mit Ihren ganz persönlichen Themen.

 

Wenn Sie sich hier wiederfinden, können Ihre Beobachtungen einen guten Ausgangspunkt bilden, um in einem individuellen Coaching gezielt mit Ihren Themen und Belangen diesbezüglich zu arbeiten, damit sie lernen können, mit dieser Gabe so zu leben, dass es Ihnen gut tut.

 

Wenn manche Mechanismen erst einmal in ihrem ganzen Umfang erkannt werden können und der Umgang damit bewusst und geändert wird, können bisherige "Stressfaktoren" sogar eine deartige Transformation erfahren, dass sie stattdessen bereichern können ...