ÜBER MICH

Gabrielle Zimmermann, zertifizierter systemischer Coach und Entspannungtrainerin. Coaching & Mindfullness

 Abseits von Klischees möchte ich Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden.

Was für Mittel dabei hilfreich sind, entscheidet sich spontan und individuell.

 

Auch mein Wissen um die Bedeutung / psychologische Wirkung ihres räumlichen Umfelds und der Ernährung kann mit hineinspielen ...

 

Und ja, ich bin Künstlerin -

Kunst und Coaching - passt das denn zusammen?

Ja, warum sollte es nicht?

Beides profitiert von Offenheit, Kreativität und Flexibilität, 

beinhaltet immer wieder hinterfragen, Perspektiven wechseln, 

Neues entdecken, nicht stagnieren, achtsames Wahrnehmen,

visuelles Arbeiten, ...

 

Ein besonderes Faible von mir sind dementsprechend visualisierende Techniken. 

Und gerne gehe ich auch mit Ihnen ins Museum, für eine Sitzung mit Bilderarbeit >>

 

Und - eigentlich schlimm, dass es immer noch extra erwähnt werden muss heutzutage, but yes -  definetly LGBTQ friendly!

Alle Menschen, egal als was Sie sich cis oder trans oder non-binary definieren, aller Hautfarben und Nationalitäten sind herzlich willkommen!

 

Sprachen:

Deutsch, English, Francais

 

Coachings sind in Deutsch und Englisch möglich

Coachings are possible in German and English

 

 

Gabrielle Zimmermann - Coaching. Beratung. Ent-Spannung. Stressmanagement. Achtsamkeit. systemisches Coaching. Entspannungstraining

Ausbildungen und Berufserfahrung

Systemischer Coach (Coaching Akademie Stuttgart)

 

Entspannungstrainerin (taohealth, Berlin)

PMR (Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson) und

Autogenes Training (AT), Kursleiterin

Stressmanagement nach Kaluza, Kursleiterin

Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung, Kursleiterin

 

Kontinuierliche Weiterbildungen (z.B. auf den Gebieten der Transaktionsanalyse 

und Resilienz)

______________

 

freischaffende Künstlerin &

Selbständig seit 2001

(u.a. im Medienbereich als auch didaktisch und beratend)*

 

M.A. in Kunstgeschichte und AVL (Universität Stuttgart)


* Vielleicht haben sie an dieser Stelle eine komplette Vita erwartet,

dies würde aber, meines Erachtens, durch viele Tätigkeiten in sehr unterschiedlichen Bereichen, ein wenig den Rahmen sprengen und birgt zudem die Gefahr, sich in Selbstdarstellung zu verlieren, was ich nicht möchte, denn darum geht es hier nicht. Hier geht es um SIE!

Doch soviel sei gesagt, ich liebe Kunst, gutes Essen, Reisen und Menschen und habe schon in viele unterschiedliche "Welten" geblickt, was sicherlich bereichernd für die Bildung von Erfahrungswerten und Menschenkenntnis war.

Und schon immer habe ich gerne Menschen dabei geholfen, glücklicher zu werden und ihren Weg zu finden - mit der Zeit wurde nun dieser Beruf daraus.